Barbara Zeman

Foto: Hans Wetzelsdorfer

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geboren 1981 in Eisenstadt/ Burgenland, lebt seit sechzehn Jahren in Wien, wo sie Geschichte studierte und als Journalistin (u. a. Falter, The Gap, Die Presse) arbeitete. Derzeit nebenbei Frühstücksköchin im Wiener Café Jelinek.
Auszeichnungen:

2012: Wartholzpreis, 3. Platz des Literaturwettbewerbs der Akademie Graz, Literaturpreis des Landes Burgenland
2013: Teilnahme an der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto Stiftung unter Leitung von Paul Jandl

Veröffentlichungen

2019: "Immerjahn", Roman, Verlag Hoffmann und Campe

in den Lichtungen, Ö1, Residenz Verlag (Wartholz III), Volltext, The Gap und Streulicht. Magazin für Fotografie und Artverwandtes., Federlesen (Anthologie der Jürgen Ponto Stiftung)

Autoren A - Z

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung