Walter Schmoegner

Foto: Hans Wetzelsdorfer

Der Berg

Es war einmal ein Berg, und dieser Berg war sehr steil. So steil, dass man das Haus, das auf dem Gipfel dieses Berges stand, zwar sehen, aber nicht erreichen konnte. Dieses Haus stand schon seit vielen hundert Jahren auf diesem hohen steilen Berg. Aber niemand hatte es je erreichen können. Und so wunderten sich alle Menschen, warum wohl ein Haus auf einem so steilen Berg stand, obwohl es noch niemand hatte erreichen können.

Die Zeit verging. Und von überall her kamen Menschen, um das zu sehen, was sie nicht für möglich hielten. Einmal im Jahr, zur Sonnenwende, feierte man am Fuß des Berges ein großes Fest. Die Musik spielte, und alle tanzten. Und es gab Lutscher, die aussahen wie Berge mit einem Haus darauf.

Doch eines Tages begann man Stufen in den Berg zu schlagen. Jeden Tag eine Stufe. Aber je höher sie kamen, umso schwieriger wurde es. Denn es dauerte ja immer länger, um da hinaufzugelangen. Und damit wurde auch der Heimweg immer länger. So blieb immer weniger Zeit für die Arbeit. Sie geriet immer langsamer, so langsam, dass man bald für eine Stufe einen Monat benötigte. Jahre vergingen. Nun dauerte es bereits ein Jahr, bis eine Stufe geschlagen war. Für die vorletzte Stufe benötigten sie schon zehn Jahre. An der letzten Stufe arbeiten sie heute noch.

Aber die Zeit wird kommen, da werden die Menschen dieses Haus berühren, jedoch noch immer nicht wissen, warum auf einem so hohen steilen Berg ein Haus steht, das doch vor ihnen noch niemand hatte erreichen können.

Aus „DAS GUTEN TAG BUCH" Insel Verlag 1974

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb.1943 in Wien, Kindheit in Toledo/Spanien. Akademische Ausbildung zum Graphiker in Wien. Maler, Zeichner, Buchkünstler, Bildhauer und Bühnenausstatter. Auslandsaufenthalte, Studienreisen. Lebt und arbeitet in Wien und im Südburgenland.

Zahlreiche Kunstbände, Kinderbücher, Taschenbücher, u.a.:

„Das Drachenbuch", Insel Verlag, Frankfurt am Main., 1969
„Das unendliche Buch",  Insel Verlag, Frankfurt am Main, 1973
„Ein Gruß an Dich", Insel Verlag, Frankfurt am Main, 1977
„Der Traum vom Rückenwind" Geschichten und Fotografien. Insel Verlag, Frankfurt am Main, 1980
„Das Guten Tag Buch", Insel Verlag, Frankfurt a.M., 1980
„Traumbuch für Kinder", Insel Verlag, Frankfurt a.M., 1984

walter.schmoegner.at

Autoren A - Z

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung