Vera Reumann

Foto: Hans Wetzelsdorfer

zwei Spielende
die sich auf dem Brett betten
auf atmendes Holz
für sieben Stunden
so viel Zeit
Chaos oder Ordnung
Orientierung auf dem karierten Feld
bekommen wir was wir nehmen
wenn wir Raum verschaffen
und in die Enge drängen
Zug um Zug
der Klang
er bleibt zerbrechlich
was weiß Weiß schon
von Schwarz

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb. 1974 in Hornstein, zweisprachig (deutsch, kroatisch) aufgewachsen, Lehrerin, lebt in Wien. Schule für Dichtung 1997, 1998, 1999

Kurzgeschichten, Gedichte, Arbeit an einem Roman. Veröffentlichungen im Magazin Denkbilder, in Literaturzeitschriften, Anthologien und im ORF

Autoren A - Z

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung