Andreas Novosel

Foto: Hans Wetzelsdorfer

atomska ružica

 

zgubio sam te med zelenimi jagodami

črljeno isipane sinje na plavom

trgu slobodne ljubavi

zasidaju ulice srcev

slikano tvoje lice išćem

u snigu naše mladosti

 

još prije nego smo se gledali

su kričeće

procvale sunčane ruže

i razbile zrcalo

u kom se nismo vidili

 

tvoja usta krvava

ćutim na moji poriženi prsti

atomska ružica

 

 

atomröslein

 

verloren hab ich dich inmitten

der grünen walderdbeeren

 

dein gesicht suche ich

im schnee unserer jugendzeit

 

noch bevor sich unsere

blicke trafen

sind schreiend die

sonnenblumen verblüht

und zerschlugen den

spiegel in dem wir

uns suchten

 

deine lippen spüre ich

an meinen zerschnittenen

fingerspitzen

atomröslein

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb. 1948 in Nova Gora/Neuberg, kaufmännische Ausbildung, Abendgymnasium. Seit 1980 schriftstellerisch tätig: Lyrik, Kurzprosa, Märchen & Fabeln, in kroatischer und deutscher Sprache.

Veröffentlichungen:

"Ptići i Slavuji / Hawks and Nightingales", Wien 1983; "Österreichische Lyrik und kein Wort Deutsch", Innsbruck 1990; "Naša poezija u diaspori", Sarajewo 1991; "Riječ, Rič, Reč", Budapest; "Rompotanje", Eisenstadt; "Pannonisches Jahrbuch", Pinkovac/Güttenbach 1994; "Panonska Lirika - Pannonische Lyrik", 1995; "POHOTA", Lyrik/Monodrama, Klagenfurt 1994.

Autoren A - Z

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung