Jugendschreibwerkstatt mit Petra Piuk

für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren

16:00 - 19:00 Uhr

Literaturhaus Mattersburg

Am 3. Mai wird die Autorin Petra Piuk in der Jugendschreibwerkstatt zu Gast sein und ihre Einblicke und Erfahrungen mit den Schreibenden teilen. Mit kreativen Impulsen, Schreibaufgaben, Feedback und Rat unterstützt sie interessierte Jugendliche, ihr Schreiben weiterzuentwickeln oder neu zu entdecken. Im Vordergrund steht der Spaß am Schreiben und Experimentieren, es bedarf keiner Vorkenntnisse!

Die Jugendschreibwerkstatt im Literaturhaus Mattersburg bietet Jugendlichen die Möglichkeit, gemeinsam mit Autor:innen das literarische Schreiben auszuprobieren, weiterzuentwickeln und sich mit anderen am Schreiben Interessierten auszutauschen.

Über Petra Piuk
geboren 1975 in Güssing, aufgewachsen im Südburgenland und in Wien. Schauspielstudium. Langjährige Tätigkeit im Theater-, Film- und Fernsehbereich. 2016 erschien ihr Debütroman „Lucy fliegt“ bei Kremayr&Scheriau. Es folgten der Roman „Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman“ (K&S 2017), der übersetzt und vertont wurde, sowie die Las Vegas-Novelle „Wenn Rot kommt“ (K&S 2020), die in Zusammenarbeit mit der Fotokünstlerin Barbara Filips entstanden ist. Im Auftrag der Theaterinitiative Burgenland schrieb sie das Stück „Talkshow 1933 – und welche Augenfarbe haben Sie?“, das 2018 unter der Regie von Angelika Messner im Offenen Haus Oberwart uraufgeführt wurde. Seit 2022 schreibt sie auch Kinderbücher, zuletzt „Josch der Frosch(könig) – ein Nicht-Märchen“, illustriert von Gemma Palacio, erschienen im Leykam-Verlag. Für ihre Texte erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2024 und den Wortmeldungen-Ulrike-Crespo-Literaturpreis für kritische Texte. Derzeit lebt sie als freie Autorin in Wien, leitet in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Mattersburg Schreibworkshops für Jugendliche und besucht den Lehrgang für angewandte und künstlerische Fotografie an der Prager Fotoschule. Im Herbst erscheinen ein neues Kinderbuch und ein Prosaminiaturen-Band mit Fotografien.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter andrea.holzinger_at_literaturhausmattersburg.at erforderlich.

{{ to-top }}