Kali kann Kanari

mit Michael Roher für Klein und Groß ab 8 Jahren

Anmeldung erforderlich

16:30 Uhr

Literaturhaus Mattersburg

In seinem neuen Kinderbuch „Kali kann Kanari“ erzählt Michael Roher von Hubert, dem Vogel mit der gelben Punkfrisur, der eines Tages bei Lisbeth und ihrem kleinen Bruder Kali auf dem Balkon in der Popcorn-Schüssel sitzt, aber auch vom Zauberopa Udini, einer sprechenden Nudelbox und von Kentucky, Lisbeths Erzfeind und seinem großen Geheimnis.

Und übrigens: Wir hoffen sehr, dass Michael auch diesmal wieder bei uns zeichnet!
 

Über Michael Roher
wurde 1980 in Niederösterreich geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Krems. Nach Matura und Zivildienst zog er nach Wien, wo er die Ausbildung zum Sozialpädagogen absolvierte. Seine Liebe zum Zirkus führte ihn schließlich in die spiel- und zirkuspädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zeichnen ist, seit er denken kann, eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. 2021 wurde er als Erster mit dem Christine-Nöstlinger-Preis ausgezeichnet.

"Obwohl er erst seit wenigen Jahren publiziert, liegt von Michael Roher bereits ein außerordentliches Oeuvre in unglaublicher Vielfalt vor. Als Autodidakt erprobt er sich nicht nur in den verschiedensten Techniken der Illustration, sondern auch als Autor und beweist in beiden Rollen ein großes Talent für das assoziative Spiel mit (Bild-)Sprache und die Fort- und Neuschreibung kinderliterarischer Traditionen." aus der Jurybegründung zum Outstanding Artist Award 2014

Eintritt: Freie Spende
Anmeldung unter erforderlich!

{{ to-top }}