Faszination Krake - Lesung und Gespräch mit Michael Stavarič.

Der Termin wird nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir danken für Ihr Verständnis.

für junge Menschen ab 8 Jahren

16:30

Literaturhaus Mattersburg

Was haben Ozean und Weltall gemeinsam? Wie sind Kraken und Menschen entstanden? Was genau sind Kopffüßer – und warum heißen die so komisch? Diesen und anderen Fragen zu den ältesten intelligenten Lebewesen unseres Planetens sind Michael Stavarič und Michele Ganser in ihrem Sachbuch voll überraschender Wendungen auf der Spur gewesen und haben ein Mitmachbuch kreiert, das über schlichte Wissensvermittlung hinausgeht.

Michael Stavarič kommt ins Literaturhaus Mattersburg stellt hier "Faszination Krake" allen Interessierten, jung und alt ab 8 Jahren vor: Gemeinsam begeben wir uns ins Reich der Kraken und laden zum gemeinsamen Abenteuer ein.

Über Michael Stavarič

geboren 1972 in Brno, lebt als freier Schriftsteller, Übersetzer und Dozent in Wien. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, u. a.: LeseLenz-Preis für Junge Literatur, Adelbert-Chamisso-Preis, Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuchpreis der Stadt Wien, German Design Award, Literaturpreis Wartholz, Hohenemser Literaturpreis. Lehraufträge, u. a.: Stefan Zweig Poetikdozentur an der Universität Salzburg, Literaturseminare an den Universitäten Bamberg, Wien, München, Rutgers, New York. Aktuelle Publikationen: »Fremdes Licht«, »Balthasar Blutberg«, »Die Menschenscheuche«. Er wäre früher gerne Meeresbiologe geworden, jetzt schreibt er Kinderbücher, Romane, Theaterstücke und Gedichte, interessiert sich aber noch immer für Fauna und Flora, besonders für Meerestiere. Wenn er nicht gerade Bücher schreibt, verbringt er seine Zeit mit Naturdokumentationen.

Der Termin wird nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir danken für Ihr Verständnis.

{{ to-top }}