Eine lustige SchlittenpartieDa wirds rasant

Vorlesestunde

Bilderbuch von Jujja und Tomas Wieslander, Oetinger Verlag, für Kinder von 3 bis 6

Einen Kinderbuchklassiker kennenlernen

Do 31.01.2019 16.30-17.30

Literaturhaus Mattersburg

Mama Muh fährt Schlitten

Als Mama Muh Schlitten fährt, geht es drunter und drüber. Wer hätte gedacht, dass es so kompliziert ist, die Slalomstöcke zu umfahren?

Der Kinderbuchklassiker von Jujja und Tomas Wieslander, die Bilder sind von Sven Nordqvist, dem Schöpfer von “Petterson und Findus”, erzählt in klaren, bunten Bildern eine Episode der außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Mama Muh, der sprechenden Kuh, und der Krähe „Krähe“. In etlichen Mama Muh-Bilderbüchern erleben die beiden viele Abenteuer. Die Kuh lernt beispielsweise Rad fahren, sie geht ins Schwimmbad oder rodeln und macht viele andere Aktivitäten. Die Krähe ist immer an ihrer Seite. Die Abenteuer von Kuh und Krähe sind sehr liebevoll, lustig und einfühlsam erzählt. Die beiden erleben Situationen und Umstände, wie sie Kinder oft selbst erleben.

Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch

Jujja und Tomas Wieslander

Jujja Wieslander, 1944 geboren, ist eine international erfolgreiche Kinderbuchautorin. Gemeinsam mit ihrem Mann Tomas Wieslander (1940 - 1996) hat sie Lieder und Bewegungsspiele entwickelt, die in schwedischen Kindergärten bekannt und beliebt sind, und Kindersendungen für den Rundfunk produziert. Zu ihren international erfolgreichen Kinderbüchern gehören auch die beliebten Geschichten von Mama Muh und der Krähe aus dem Krähenwald.

Zusammen mit ihrem Mann Tomas, der bereits 1996 verstarb, ist sie vor allem wegen ihrer literarischen Figur „Mama Muh“ bekannt geworden. Mama Muh ist eine sprechende Kuh, die zusammen mit der Krähe „Krähe“ viele Abenteuer erlebt. Die Kuh lernt beispielsweise Rad fahren, sie geht ins Schwimmbad und viele andere Aktivitäten, bei denen sich Kinder leicht selbst wiedererkennen können, werden hier leicht verfremdet und humorvoll gestaltet.

Viele der Texte sind für das Radio bearbeitet und im schwedischen Kinderradioprogramm ab den 1980er Jahren sehr erfolgreich ausgestrahlt worden. Jujja und Tomas Wieslander haben auch viele Kinderlieder geschrieben, die unter anderem durch die Radioprogramme beliebt geworden sind.

Sven Nordqvist

Geboren 1946 in Helsingborg, Schweden ist ein bekannter schwedischer Zeichner und Illustrator. Sven Nordqvist ist in Deutschland und seinem Heimatland Schweden einer der beliebtesten Autoren für Kinderbücher, vor allem weil er durch seine Bücher und Figuren Petterson und Findus sehr berühmt wurde.

Nordqvist wuchs in Halmstad, Schweden, auf. Er wollte eigentlich von Jugend an Zeichner werden, wurde aber von mehreren Kunstschulen abgelehnt. So studierte er Architektur an der Technischen Hochschule in Lund und arbeitete anschließend als Architekt sowie als Dozent für Architektur. Nebenher versuchte er sich weiterhin als Illustrator in der Werbung und für Postkarten, Plakate und Bilderbücher. 1983 gewann er bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis und ist seitdem beruflich ausschließlich als Autor und Zeichner für Kinderbücher tätig.

Anschließend an die Lesung wird mit den Kindern ein Winterbild mit verschiedenen Materialien gebastelt. Wir bereiten auch eine kleine Jause vor.

Anmeldung erforderlich unter:

oder 0699 / 119 70 667

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung