Schreibtipps von einer erfahrenen Autorin

Schreibworkshop mit Petra Piuk

Sa 29.09.2018 10-17 Uhr

Literaturhaus Mattersburg

Beim Schreibworkshop mit Petra Piuk konnten die 10 Teilnehmerinnen lernen, formal richtige innere Monologe und pointierte Dialoge zu verfassen. Zuerst gab es theoretische Inputs der Referentin, dann verfassten die Teilnehmerinnen je fünf verschiedene Texte, die sie sich in einer Feedbackrunde gegenseitig vorlasen und miteinander besprachen. Der Workshop mit Petra Piuk fand im Rahmen des Projektes Schreibinitiative des Literaturhauses Mattesburg statt. Zwei Mal im Jahr werden zusätzlich zu den regelmäßigen Treffen und Feedbackrunden Workshops mit AutorInnen angeboten. Bei den eintägigen Workshops kann man verschiedene Schreibtechniken kennenlernen und sich jeweils mit einem erfahrenen Autor über das Schreiben austauschen.

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung