Anni Pirch

Foto: Hans Wetzelsdorfer

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb. 1921 in Ollersdorf, Kinder- und Jugendjahre in Neudauberg, wo sie heute wieder lebt. Sie ist Mitglied des P.E.N.-Clubs.

Veröffentlichungen:

"Das Nest", Erzählungen, Gedichte, Märchen, Oberwart 2011; "Schachfiguren und Glücksbringer", Erzählungen, Hörspiele, Lyrik, Oberwart 2008, "Die rauchlose Fackel", Erzählungen, Oberwart 2004; „Der Echobaum", Erzählungen, Oberwart 2003; „Behüte das Licht", Adventgedichte, Oberwart 2000; „Das Wiesenfest", lyrisches Bilderbuch mit Bildern von Erwin Moravitz Oberwart 2000; "Die Reise nach Lerra", Roman, Oberwart 1996; Lyrikbände: „Der verschlüsselte Garten", Eisenstadt 1991; „Blumen unter dem Schnee", Eisenstadt 1981; „Der Sommer zerfiel", Eisenstadt 1975; 

Autoren A - Z