Frieda Hirsch

Foto: Hans Wetzelsdorfer

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb. 1938 in Gattendorf; von klein an große Liebe zu Natur und Heimat. Sie schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr Gedichte; lebt in Wien und Nickelsdorf.

Erste Veröffentlichungen in der "Pannonia", der Zeitung "Die Furche" und in der Kulturzeitung der Eisenbahnen; erster Gedichtband „Felder", 1983; "Abendfeld", Gedichte, Eisenstadt 1990; "Anna. Eine Erzählung", Eisenstadt 1995.

Autoren A - Z