Andreas Geistlinger

Foto: Hans Wetzelsdorfer

Zum/r Autor/in

Textprobe

Geb. 1947 in Sziget in der Wart, aufgewachsen in Stoob, Studium in Wien. Arbeitete u.a. als Erzieher, Jalousienmonteur, Lastwagenfahrer und Puppenspieler. Reporter, Filmgestalter und Sendungsverantwortlicher beim ORF-TV-Sport. Lebt und arbeitet in Wien. Schreibt Lyrik, Prosa, Hörspiele und Kabaretts in burgenländischer Mundart.

Veröffentlichungen:

In Zeitschriften und Anthologien und im ORF: u.a. "Die Heimkehr des Pendlers und andere Geschichten vom Land", Weilburg Verlag 1978,. Hörspiel "Das Inserat", ORF 1976, LP "Saindaramul" (Früher einmal) Polydor 1980 und „Lichtsuche" (Ausgewählte Lyrik, Edition Rötzer 2004), "Damals im Cafe Dobner oder Jesus war ein Burgenländer. Geschichten aus den 70er Jahren", 2011.

Autoren A - Z