Schriftbilder

mit Sidonia Binder, Doris Mayer und Alexander Stecher

Do 27.05.2010 19.30 Uhr

Literaturhaus Mattersburg

Seit Herbst vorigen Jahres gibt es wieder neue AutorInnenporträts von Hans Wetzelsdorfer, die nun auch auf der website des Literaturhauses Mattersburg abrufbar sind. Ende Mai werden einige der porträtierten AutorInnen im Literaturhaus lesen. Sidonia Binder, Doris Mayer und Alexander Stecher geben Einblicke in ihr literarisches Schaffen. Sidonia Binder schreibt Lyrik, Kurzprosa und Hörspiele und ist zur Zeit Vorsitzende des Österreichischen Schriftstellerverbandes. Doris Mayer stellt ihren neuen Roman "365", der heuer im Picus Verlag erschienen ist, vor. Im Buch geht sie auf Themen wie Apokalypse, existentielle Bedrohung und Erstarrung ein. Der im Burgenland aufgewachsene Alexander Stecher hat an der Wiener Filmakademie Regie studiert und schreibt Prosa, Theaterstücke und Drehbücher.