Der Brenner und der liebe Gott

mit Wolf Haas
Kooperation mit KUZ Mattersburg

Ein Kind verschwindet und Simon Brenner löst einen neuen Fall.

Mi 27.01.2010 19.30 Uhr

Brenner ist wieder da

Eigentlich sollte es keinen Brenner-Krimi mehr geben. Doch der österreichische Schriftsteller Wolf Haas hat es sich anders überlegt und lässt seinen Privatdetektiv ein weiteres Mal ermitteln. In dem Band „Der Brenner und der liebe Gott" kutschiert dieser als Chauffeur ein kleines Mädchen zwischen Wien und Kitzbühel hin und her. Die Mutter leitet eine Klinik, die von Abtreibungsgegnern belagert wird, der Vater ist ein Baulöwe. Als Brennergerade an einer Tankstelle Schokolade kauft, verschwindet die kleine Helena.Simon Brenner, Detektiv mit sensiblerSeele und deftiger Ausdrucksweise macht sich daran, auch diesen Fall zulösen.

„Dank Simon Brenner ist Wolf Haas einer der meistprämierten deutschsprachigen Krimiautoren, gefeiert von der Literaturkritik und von den Lesern kultisch verehrt."
Joachim Kronsbein, Der Spiegel

Wolf Haas

1960 in Maria Alm geboren. Einer der bekanntesten Krimiautoren Österreichs. Gewann drei Mal den Deutschen Krimipreis.

Veröffentlichungen:

  • Der Brenner und der liebe Gott, Hoffmann und Campe, Hamburg 2009
  • Das Wetter vor 15 Jahren,  Roman, Hoffmann und Campe, Hamburg 2006
  • Das ewige Leben (Graz), Hoffmann und Campe, Hamburg 2003
  • Wie die Tiere (Wien), Rowohlt, Reinbek 2001
  • Silentium! (Salzburg), Rowohlt, Reinbek 1999
  • Ausgebremst - Der Roman zur Formel 1, Rowohlt, Reinbek 1998
  • Komm, süßer Tod (Wien), Rowohlt, Reinbek 1998
  • Der Knochenmann(Klöch in der Steiermark), Rowohlt, Reinbek 1997 
  • Auferstehung der Toten (Zell am See), Rowohlt, Reinbek 1996

Sachbücher:

  • Sprachtheoretische Grundlagen der Konkreten Poesie. Akademischer Verlag Heinz, Stuttgart 1990
  • Die Liebe in den Zeiten des Cola-Rauschs, Verlag Tauschzentrale, Wien 1993

Die Lesung ist eine Kooperation mit dem Kulturzentrum Mattersburg.
Normalpreis € 14,-- , Schülerkarte: € 9,-- ab 10 Schülern eine Lehrperson gratis