Frische Texte

Neue literarische Arbeiten von burgenländischen Autorinnen.

Do 04.06.2009 19.30 Uhr

Literaturhaus Mattersburg

Debütantinnen

Frische Texte heißt ein Veranstaltungsangebot des LHM, bei dem Autorinnen vorgestellt werden, die wenig oder noch nie mit ihren Texten in die Öffentlichkeit getreten sind. Heuer sind es sehr unterschiedliche Erzählungen von sechs Autorinnen mit burgenländischen Bezügen. Facettenreich, ungewöhnlich und formal überraschend schreiben die Autorinnen über ihr Leben, ihre Beobachtungen, Wünsche und Erfahrungen. Sie haben beim Autorinnentreffen im Jänner im LHM an ihren Texten gearbeitet.

Sie können die literarischen Arbeiten von Ildiko Csamay, Ines Eicher, Cornelia Klein, Judith Kohlenberger, Sylvia Kugler und Evelyne Weissenbach kennenlernen.