Literatur auf Rädern 1

Seniorenlesung mit Jutta Treiber in Bad Sauerbrunn.

Geschichten, die aus Zorn, Wut oder Trauer und der Lust am Erzählen entstanden.

Di 23.09.2008 9.30 Uhr

Alte Menschen und Literatur

Ab Herbst 2008 beginnt das Literaturhaus Mattersburg regelmäßig burgenländische AutorInnen in Einrichtungen für SeniorInnen im ganzen Burgenland vorzustellen. Die Lesung ist als Impuls für ein Gespräch und den kulturellen Austausch gedacht. Um alte Menschen mit dem Lebensmittel "Kultur" zu versorgen, hat sich mittlerweile in vielen Ländern Europas die Idee etabliert, für SeniorInnen mobile Kulturdienste zu initiieren. Auch das Literaturhaus Mattersburg möchte sich mit dem Projekt „Literatur auf Rädern" an dieser Kulturidee beteiligen. Weil die AutorInnen ins Altersheim kommen, können ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind und eigentlich kaum mehr an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen, wieder an alte Gewohnheiten und erfreuliche Erlebnisse in Zusammenhang mit Literatur anknüpfen. Die Lebensqualität älterer Menschen wird ja entscheidend von ihrer Einbindung in soziale Netze und ihrer Möglichkeit zur Teilhabe am kulturellen Leben geprägt.

Jutta Treiber

Jutta Treiber ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Autorinnen des Burgenlandes. Erste Schreibversuche unternahm sie mit acht Jahren. In der Gymnasialzeit schrieb sie für die Schülerzeitung.
1976 gewann sie ihren ersten Literaturpreis für eine Kurzgeschichte.
Erste literarische Versuche umfassten Kurzgeschichten, Gedichte und Hörspiele. Es folgten Kabarettprogramme und Kurzfilme (Super 8).
Seit 1988 ist Jutta Treiber freiberufliche Autorin. Ihr bevorzugtes Genre sind Jugendbücher, wobei die Grenzen zur sogenannten Erwachsenenliteratur fließend sind.
Jutta Treibers Werk umfasst Bilderbücher, Kinderbücher, Romane für Jugendliche und Erwachsene, Lyrik, ein Kindertheaterstück, Hörspiele, Kurzgeschichten in diversen Anthologien und Kurzfilme. Ihre Bücher wurden in bisher 22 Sprachen übersetzt.
Jutta Treiber hat mehr als 2.000 Lesungen in achtzehn Ländern Europas und Asiens gehalten (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Iran, Italien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ungarn).

  • "Fleckerlteppich", eine Sammlung von Kurztexten aus 30 Jahren, ist Jutta Treibers neuestes Buch in der edition lex liszt 12